die naTo  Programm | Film | Live   die naTo | Förderer | Kontakt    
 

Programm
Gesamt
Film
Live
Vorschau

 


 
DIN Martin & Apples In Space
Pop

- fällt wegen Krankheit aus -


  Zum Ticketservice  




Bereits gekaufte Karten werden bei Culton bzw. tixforgigs erstattet.


DIN Martin
Die vier Musiker haben ihren musikalischen Weg gefunden: Indie, Postrock, Shoegaze und elektronische Sounds. Poppig-eindringliche Melodien verschwimmen in kraftvollen Soundwänden und bilden so einen eigenen Klang. »Gefühlt verschwindet die Zeit beim Hören (...) ebenso schnell, wie der Gitarrenhall verklingt. Kurzweil und Komplexität bilden hier ein tolles Gespann.« INTRO

Seit dem Start im Jahr 2010 spielte die Band drei Europatouren, veröffentlichte eine erste EP »Elliston Road« sowie das erste Album »The Second Before You Faint« (2012).
Sie spielte über 100 Konzerte in 5 verschiedenen Ländern zusammen mit Bands wie Immanu El, EF, The Telescopes, White Hills, MF/MB/, Talking to Turtles, Thought Forms, The Fauns, Kwoon, Amanda Rogers und This Love Is Deadly.
Im März erscheint die neue EP »Falling Apart«.

Apples In Space
Hinter dem Bandnamen stecken Julie Mehlum aus Oslo und Phil Haußmann aus Berlin.
Die Norwegerin Julie Mehlum war mit Interrail in Europa unterwegs, als sie im Sommer 2010 auf einer Berliner Open-Air Party Phil Haußmann kennenlernte. Ein gemeinsamer Trip an die Normandie-Küste, erste zusammen durchzechte Nächte, in einer alten Scheune folgten Live-Sessions mit französischen Freunden und sechs Gitarren. Zwei Monate später standen sie zusammen auf dem Øya-Festival 2010 in Oslo auf der Bühne: ein Auftritt, der einigen in Erinnerung geblieben sein könnte, da Phil Haußmann gegen Ende des Sets von der Bühne fiel.
Die beiden haben u. a die Originalmusik zu einem Fernsehfilm (Polizeiruf 110: »Kinderparadies«) sowie für Leander Haußmanns Inszenierung von »Hamlet« am Berliner Ensemble geschrieben und treten zu den Vorführungen live auf, sie machten Musik für »Hai-Alarm am Müggelsee«, wo sie nebenbei junge Menschen mit Gitarren am Lagerfeuer spielten, die vom Hai gefressen werden.
Ihr aktuelles Debüt-Album erschien 2015, wurde von Element Of Crimes Richard Pappik in weniger als einer Woche produziert und »featured« Gastauftritte von Musikern wie Sven Regener, Julian Lembke, Patrick Reising und Tobias Unterberg.
Die Band war als Support für Element Of Crime auf Tour und spielte eine eigene Headline Tour mit über 20 Konzerten im letzten Jahr.


Weitere Infos unter:
- DIN Martin auf Facebook
Eintritt: 12,-/9,- (VVK: 10,- zzgl. Gebühren)


T I C K E T S E R V I C E   Vorverkauf online Unseren Internet-Vorverkauf wickeln wir über den Onlineshop von Tixfor Gigs ab. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Vorverkauf bei Culton-Ticket Für Live-Veranstaltungen ab 1. September 2012 sind Tickets im Vorverkauf ganz bequem und direkt bei Culton Ticket im Peterssteinweg 7 (Nähe Leuschnerplatz) erhältlich.

Abendkasse Zu jeder Live-Veranstaltung verkaufen wir auch Karten an der Abendkasse!


Vorverkauf Culton-Ticket Bei Culton-Ticket können Sie Ihre Karte bis zu einem Tag vor der Veranstaltung kaufen. Über die Ticket-Hotline (0341-14 16 18) können Sie den aktuellen Stand verfügbarer Tickets erfahren.

Vorverkauf online (tixforgigs) Klicken Sie hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Abendkasse Zu jeder Live-Veranstaltung verkaufen wir auch Karten an der Abendkasse!

   Karten-Vorverkauf: Zum Onlineshop TixforGigs  (?)Zur Schritt-für-Schritt-Anleitung


Veranstaltungs-Termin(e):
Sa, 12.03. - 21:00  (vorbei)
   
nach oben