die naTo  Programm | Film | Live   die naTo | Förderer | Kontakt    
 

Programm
Gesamt
Film
Live
Vorschau

 

 
Datum
Film
Live
Das Programm der kommenden 30 Tage

Do. 28.07.

20.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen
Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) und der französische Aktivist Cyril Dion reisen auf der Suche nach einem anderen Bild der Zukunft in zehn Länder und besuchen dort Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Fr. 29.07.

20.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen
Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) und der französische Aktivist Cyril Dion reisen auf der Suche nach einem anderen Bild der Zukunft in zehn Länder und besuchen dort Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Sa. 30.07.

20.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen
Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) und der französische Aktivist Cyril Dion reisen auf der Suche nach einem anderen Bild der Zukunft in zehn Länder und besuchen dort Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

So. 31.07.

19.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
21.00 THE ASSASSIN
Die zarte Tötungsmaschine Nie Yinniang bekommt den Auftrag, ihren Geliebten zu töten. Asiatische Kampfkunst verbunden mit Poesie und atemberaubenden Bildern. Der neue Film des preisgekrönten Regisseurs Hou Hsiao-Hsien.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Mo. 01.08.

20.00 THE ASSASSIN
Die zarte Tötungsmaschine Nie Yinniang bekommt den Auftrag, ihren Geliebten zu töten. Asiatische Kampfkunst verbunden mit Poesie und atemberaubenden Bildern. Der neue Film des preisgekrönten Regisseurs Hou Hsiao-Hsien.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Di. 02.08.

20.00 THE ASSASSIN
Die zarte Tötungsmaschine Nie Yinniang bekommt den Auftrag, ihren Geliebten zu töten. Asiatische Kampfkunst verbunden mit Poesie und atemberaubenden Bildern. Der neue Film des preisgekrönten Regisseurs Hou Hsiao-Hsien.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Mi. 03.08.

20.00 Night Will Fall
über/lager/leben - Filme zum Holocaust

Im Jahr 1945 entdecken die vorrückenden Alliierten die ersten Konzentrationslager und sind dort mit dem unvorstellbarsten Grauen konfrontiert. Kamerateams beginnen, die Verbrechen der Nazis in Bildern festzuhalten, als Beweis und als ewige Mahnung.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 DIBBUK - EINE HOCHZEIT IN POLEN
Eine vodkagetränkte Hochzeitsfeier auf dem Lubliner Lande gerät aus den Fugen, als der in England aufgewachsene Bräutigam Piotr zu ahnen beginnt, dass das ihm als Brautgeschenk angebotene Anwesen ein dunkles Geheimnis birgt.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Do. 04.08.

 

 

Fr. 05.08.

 

 

Sa. 06.08.

 

 

So. 07.08.

 

 

Mo. 08.08.

 

 

Di. 09.08.

19.30 Regina Jonas – die erste Rabbinerin der Welt
über/lager/leben - Filme zum Holocaust

Aufbauend auf Archivmaterial und der einzigen verbliebenen Fotografie von Regina Jonas (1944 in Auschwitz ermordet), erinnert der poetische Dokumentarfilm an die weltweit erste Rabbinerin, im Film dargestellt von Rachel Weisz.

Im Anschluss Gespräch mit Lara Dämmig von Bet Debora zu Frauenperspektiven im Judentum.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Mi. 10.08.

19.30 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Do. 11.08.

 

20.30 Zona Sur und Son Cu4tro (Mexico)
Worldmusic

Fr. 12.08.

19.30 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Sa. 13.08.

19.30 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

So. 14.08.

11.00 Lotte und das Geheimnis der Mondsterne
Kinderkino...wie immer mit Saft und Keksen!

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
19.30 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Mo. 15.08.

19.30 Deutscher Kurzfilmpreis
Der deutsche Kurzfilmpreis ist wieder on the road. Mit sechs ausgewählten Werken macht er auch in Leipzig Halt und präsentiert preisgekrönte Kurzfilme aus dem Jahr 2015.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Di. 16.08.

20.00 El Valley Centro
In der Reihe California Über Alles

Künstlerisch-politische Meditation mit beeindruckenden Momentaufnahmen über das Eiserne Pferd, Schwarzes Gold, Wasser, Wüste und den Menschen als Sollbruchstelle.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Lobster
In naher Zukunft ist das Single-Dasein verboten, Erwachsene ohne Beziehung werden festgenommen und in ein abgeriegeltes Ressort am Meer gesteckt, wo sie einen neuen Lebenspartner finden müssen - oder zu Tieren verwandelt werden.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Mi. 17.08.

20.00 the wound thats need to be healed
An Exploration of the Spanish-Moroccan Border around Ceuta

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 The Neon Demon
Los Angeles – Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten, Glamourwelt, Schauplatz zahlloser Träume und Abgründe.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Do. 18.08.

19.30 ManIslam
Der Dokumentarfilm MANISLAM der türkisch-norwegischen Regisseurin Nefise Özkal Lorentzen wagt einen genaueren Blick darauf, was es bedeutet, Mann und Muslim zu sein.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 Im Strahl der Sonne
Nordkorea: Ein Überbleibsel aus dem Kalten Krieg, das von einem selbstverliebten, leicht durchgeknallten Diktator mit einer Vorliebe für große Waffen beherrscht wird. So das weit verbreitete Bild.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Fr. 19.08.

20.00 Bombay Beach
In der Reihe California Über Alles

Psychedelischer Trip zum Schnittpunkt von Paradies und Hölle inmitten der kalifornischen Wüste, mit multiplen Wirklichkeitsebenen und Filmmusik von Bob Dylan und Zach Condon.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig
22.00 Im Strahl der Sonne
Nordkorea: Ein Überbleibsel aus dem Kalten Krieg, das von einem selbstverliebten, leicht durchgeknallten Diktator mit einer Vorliebe für große Waffen beherrscht wird. So das weit verbreitete Bild.

Eine Veranstaltung des Cinémathèque Leipzig e.V., Informationen zum Film und Ticketreservierung unter Cinémathèque Leipzig

 

Sa. 20.08.

 

20.00 »Ein Tag wie dieser…« | Zirkusmanufaktur
Dunkles, fast schwarzes Clownstheater ohne Worte.
Nicht für Kinder unter 12 Jahren.

So. 21.08.

 

18.00 »Die sozialistische Nachtigall« | Nachtigall-Ensemble
Theater | Zurück in die deutsche Zukunft: Ein Rechercheprojekt von Carla Niewöhner.

Mo. 22.08.

 

20.00 »Die sozialistische Nachtigall« | Nachtigall-Ensemble
Theater | Zurück in die deutsche Zukunft: Ein Rechercheprojekt von Carla Niewöhner.

Di. 23.08.

 

20.00 »O Love I live and die in thee« | Ensemble Doweill (Schweiz)
Musik / Sprache / Tanz
Bewegende bewegte Geschichten von John Dowland (1563-1626) und Kurt Weill (1900-1950) & Texte von B. Brecht und Edvard de Vere, Earl of Oxford
Der verrückte Versuch, zwei Komponisten über die Jahrhunderte miteinander in Beziehung zu setzen. Das Ensemble wagt es, deren Lieder miteinander zu verknüpfen und sie auf ihre Art neu zu interpretieren.

Mi. 24.08.

 

20.00 BSG 9
BSG 9 – chillrockjazz 'ngroove

Do. 25.08.

 

20.30 Crizz
Jazz | Crizz lil‘ Soulorchestra

Fr. 26.08.

 

19.00 »Ostpoker, Elvis und die schwebende Mutter«
Literatur | Die Leipziger Autorinnen Traude Engelmann, Rebecca Maria Salentin und Franziska Wilhelm erzählen skurrile Geschichten aus dem Leben.


Zur Programmvorschau (ab 30. Tag von heute)
   
nach oben