BachSpiele

Die BachSpiele sind ein Nachwuchsfestival im Rahmen des Leipziger Bachfestes. Kinder- und Jugendliche sind eingeladen, sich mit Auszügen aus ihrem aktuellen Repertoire und vor allem ihrer Sicht auf die Musik Johann Sebastian Bachs und im Jahr des Reformationsjubiläums auch auf die Lieder Martin Luthers zu präsentieren. Im Mittelpunkt stehen die Nachwuchsförderung und das Erreichen des Publikums auch außerhalb tradierter Konzertorte.
Ein Höhepunkt 2017 wird das Mitsingkonzert sein. Gemeinsam mit dem Publikum erklingen Lutherlieder und Bach-Choräle. Dazu ist jeder Musikliebhaber eingeladen am Sa. 10.6. um 18:00 in die Osthalle des Hauptbahnhofs.

Ausführliche Informationen gibt es auf der Homepage: http://bachspiele.nato-leipzig.de

  • Fr
    09.06.
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle) Konzert
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle)

    Die BachSpiele sind ein Nachwuchsfestival im Rahmen des Leipziger Bachfestes. Kinder- und Jugendliche sind eingeladen, sich mit Auszügen aus ihrem aktuellen Repertoire und vor allem ihrer Sicht auf die Musik Johann Sebastian Bachs und im Jahr des Reformationsjubiläums auch auf die Lieder Martin Luthers zu präsentieren.

    16:00
    MDR-Kinderchor


    18:00
    Die Querstreicher (Streichensemble)
    Die Querstreicher Engelsdorf sind eine Streichergruppe mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren. Ihr Repertoire umfasst Klassik, Volksmusik, Pop und moderne Musik. Sie proben unter Leitung von Ulrich Schliephake regelmäßig in der Musikschule Leipzig.


    Die BachSpiele sind ein Kooperationsprojekt der naTo mit dem Bachfest Leipzig, mit freundlicher Unterstützung der Promenaden Hauptbahnhof. Mehr Infos: www.bachspiele.de

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 16:00 Uhr
    • Eintritt: frei
  • Sa
    10.06.
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle) Konzert
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle)

    Die BachSpiele sind ein Nachwuchsfestival im Rahmen des Leipziger Bachfestes. Kinder- und Jugendliche sind eingeladen, sich mit Auszügen aus ihrem aktuellen Repertoire und vor allem ihrer Sicht auf die Musik Johann Sebastian Bachs und im Jahr des Reformationsjubiläums auch auf die Lieder Martin Luthers zu präsentieren.

    11:00
    ThomanerNachwuchsChor der Anna-Magdalena-Bach Schule Leipzig
    Der ThomanerNachwuchsChor (Knabenchor) der Anna-Magdalena-Bach-Schule (Grundschule der Stadt Leipzig) versteht sich als Nachwuchsschmiede für den Thomanerchor Leipzig.

    12:00
    Lucie Bartholomäi (Violine + Piano)
    Lucie Bartholomäi ist eine junge, hochbegabte Geigerin aus dem Erzgebirge. Ihr Ausnahmetalent hat ließ sie bereits mehrere Preise gewinnen. Seit 2014 ist sie Jugendstudentin an der Hochschule für Musik Leipzig.

    13:00
    Jugendstreichorchester Musikschule J. S. Bach
    Das Jugendstreichorchester besteht aus ca. 30 Kindern und Jugendlichen im Alter von 13 - 25 Jahren unter der Leitung von Sven Schreiber. Gegründet wurde es bereits 1970 an der Musikschule "Ottmar Gerster" des Landkreises Leipzig.

    14:00
    Dale Henderson (Cello solo)
    Dale Henderson erlangte internationale Bekanntheit durch seine Idee des Musikfomats "Bach in the subways", ein Soloprojekt, das klassische Musik zu neuem Publikum bringen sollte.

    15:00
    Con Passione (Streichquartett)


    16:00
    Musikando Geigenkinder
    Musikando ist ein Studio für Suzuki-Unterricht. Es ist in Leipzig einzigartig. Kinder ab drei Jahren lernen hier das Geigen- oder Cellospiel.

    17:00
    Deutsch-Finnische Chorakademie
    Die Chorakademie (Dirigent: Daniel Reuss) setzt sich zusammen aus "Dominante", einem der bekanntesten gemischten Chören Finnlands und dem Kammerchor der Stadt Leipzig.

    Anschließend (18:00):
    Mitsingkonzert

    Die BachSpiele sind ein Kooperationsprojekt der naTo mit dem Bachfest Leipzig, mit freundlicher Unterstützung der Promenaden Hauptbahnhof. Mehr Infos: www.bachspiele.de

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 11:00 Uhr
    • Eintritt: frei
  • Sa
    10.06.
    Mitsingkonzert - BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle) Konzert
    Mitsingkonzert - BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle)

    Erstmals gibt es bei den BachSpielen ein Mitsingkonzert! Mit der Unterstützung des gemischten Chores und des Kammerorchesters der Freien Waldorfschule Leipzig und unter der musikalischen Leitung von Steffi Gerber und des Schirmherren der BachSpiele, Kammersänger Martin Petzold wollen wir gemeinsam mit unserem Publikum singen.
    (Noten-/texthefte werden vorher verteilt).

    Programm

    Aus der Kantate Wachet auf, uns ruft die Stimme (BWV 140) - 1. Choral: Wachet auf…
    Johann Sebastian Bach
    Heideröslein
    Volkslied

    Nun ruhen alle Wälder
    Volkslied Paul Gerhard; EVG 477 - Satz Bach

    Choral "Eine feste Burg"
    Luther / Bach

    Verleih uns Frieden gnädiglich
    Felix Mendelssohn Bartholdy

    Kanon - Kraut und Rüben haben mich vertrieben
    Johann Sebastian Bach

    Der Mond ist aufgegangen
    Volkslied

    Aus der Kantate Wachet auf, uns ruft die Stimme (BWV 140) - 7. Choral: Gloria
    Johann Sebastian Bach

    Die BachSpiele sind ein Kooperationsprojekt der naTo mit dem Bachfest Leipzig, mit freundlicher Unterstützung der Promenaden Hauptbahnhof.
    Mehr Infos: www.bachspiele.de

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 18:00 Uhr
    • Eintritt: Angabe folgt
  • So
    11.06.
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle) Konzert
    BachSpiele 2017 im Hauptbahnhof (Osthalle)

    Die BachSpiele sind ein Nachwuchsfestival im Rahmen des Leipziger Bachfestes. Kinder- und Jugendliche sind eingeladen, sich mit Auszügen aus ihrem aktuellen Repertoire und vor allem ihrer Sicht auf die Musik Johann Sebastian Bachs und im Jahr des Reformationsjubiläums auch auf die Lieder Martin Luthers zu präsentieren.

    14:00
    Tanzperformance Musikschule J. S. Bach
    Schüler der Musikschule Johann Sebastian Bach Leipzig tanzen zu Musik von Johann Sebastian Bach.

    15:00
    Juliette Rahon (Tanz)
    Juliette Rahon tanzt zur Cellosuite Nr. 2 von Johann Sebastian Bach. Am Cello wird sie begleitet von Léonard Frey-Maibach (Erster Solo-Cellist des Gewandhausorchester Leipzig).

    16:00
    La protezione della Musica
    "Polyhymnia" - das geistliche Konzert
    Es erklingen kleine geistliche Konzerte des bekennenden Lutherfans Michael Praetorius sowie seiner Zeitgenossen Heinrich Schütz und Thomaskantor Johann Hermann Schein. Die frühbarocke Musik greift teils auch lutherische Choralmelodien auf.

    17:00
    Kammerchor Waldorfschule Leipzig
    Es singt der Kammerchor der Freien Waldorfschule Leipzig.


    Die BachSpiele sind ein Kooperationsprojekt der naTo mit dem Bachfest Leipzig, mit freundlicher Unterstützung der Promenaden Hauptbahnhof. Mehr Infos: www.bachspiele.de

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 14:00 Uhr
    • Eintritt: frei