business plan 2014 master thesis dissertation write essay documentary civil services mains essay paper homework hassles formal lab report example doctoral dissertation on organizational communication free research paper plagiarism checker tornadoes research paper

„Karl, wer?“ – Ausstellung

„Karl, wer?“


Schüler:innen beschäftigten sich in einem Workshopzyklus hauptsächlich mit Karl Liebknechts Kindheit und Jugend in Leipzig. Sie recherchierten, wer Karl Liebknecht war, seinen Werdegang, die Stationen seines Lebens, die politische Laufbahn, seine Verfolgung und Ermordung. Sie fragten sich, was er für uns heute bedeutet, welche Spuren wir in der Südvorstadt von ihm und seiner Zeit finden, sein Familienleben in der Braustraße und am Südplatz, die politische Arbeit seines Vaters Wilhelm Liebknecht. Auch interessierte sie die Frage, ob die Passanten heute auf der Karli wissen, nach wem und warum die Straße benannt wurde.

Titel in chronologischer Reihenfolge:
(1) Karl
(2) Die jungen Jahre (1)
(3) Die jungen Jahre (2)
(4) Abend bei den Liebknechts
(5) Durch die Südvorstadt (1)
(6) Durch die Südvorstadt (2)
(7) Hochverratsprozess im Jahre 1907 (1)
(8) Hochverratsprozess im Jahre 1907 (2)
(9) Hochverratsprozess im Jahre 1907 (3)
(10) Hochverratsprozess im Jahre 1907 (4)
(11) Einer steht auf
(12) Karl und Karlos (1)
(13) Karl und Karlos (2)
(14) Verfolgungsjagd (1)
(15) Verfolgungsjagd (2)
(17) Raucher

Comic Workshop Leiter: Peter „Auge“ Lorenz
Trickfilm Workshop Leiterin: Thurit Kremer
Unterstützt vom Evangelischen Schulzentrum Leipzig