Aktueller Monat

  • Fr
    25.09.
    Der See der Wilden Gänse Film
    Der See der Wilden Gänse

    China/Frankreich 2019, 113 min, OmU, Regie: Diao Yinan

    Sprache: Lokaldialekt aus Wuhan (China) mit deutschen Untertiteln

    Als er versehentlich einen Polizisten erschießt, ist die Jagd auf Zhou eröffnet. Verfolgt von Polizei und Gangs, nimmt er die Hilfe der mysteriösen Liu in den Straßen Wuhans an. Doch das ist erst der Anfang einer Flucht, die bis zur letzten Einstellung laufend neue Wendungen nach sich zieht.

    Der Neo-Noir von Diao Yinan (FEUERWERK AM HELLICHTEN TAGE, ASCHE IST REINES WEISS) ist ein vuelles Feuerwerk voll überraschender Schauwerte, das einer sprunghaften, subversiven Erzählweise folgt. Kriminalität und Gewalt sind Mittel zum Zweck der Protagonist*innen, die ihren prekären Lebensumständen nicht tatenlos ausgeliefert sein wollen. Ein ästhetisiertes Spiel mit Erwartungen und ein Sozialkommentar, dessen Freigabe durch die Zensur überrascht.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Wuhan dialect with German subtitles

    When he accidentally shoots a police officer, Zhou sets a wild goose chase in motion. Hunted by the police and former gang members through the streets of Wuhan, the mysterious Liu suddenly appears to offer her help. But this is just the first of many twists and turns... Diao Yinan's thriller impresses with its concisely composed visuals and subversive narrative style. A highly aesthetic work, challenging expectation and censorship.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 18:30 Uhr
    • Beginn: 19:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Fr
    25.09.
    Space Dogs Film
    Space Dogs

    AUS/BRD 2019, Dok, 91 min, OmU, Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

    Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln


    Die Straßenhündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch Moskau. Aus Perspektive der Hunde folgt SPACE DOGS Laikas Spuren und begleitet die Abenteuer ihrer Nachfahren, der streunenden Hunde im heutigen Moskau.

    Ihre Geschichte erzählt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von uns Menschen und unserem Umgang mit unseren Zeitgenossen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt, formt sich eine soghafte Erzählung über das Leben auf Moskaus Straßen und hoch darüber hinaus.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Russian with German subtitles

    Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since.
    Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, SPACE DOGS accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A tale of voyagers scouting for unknown spaces.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 21:00 Uhr
    • Beginn: 21:30 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Sa
    26.09.
    Der See der Wilden Gänse Film
    Der See der Wilden Gänse

    China/Frankreich 2019, 113 min, OmU, Regie: Diao Yinan

    Sprache: Lokaldialekt aus Wuhan (China) mit deutschen Untertiteln

    Als er versehentlich einen Polizisten erschießt, ist die Jagd auf Zhou eröffnet. Verfolgt von Polizei und Gangs, nimmt er die Hilfe der mysteriösen Liu in den Straßen Wuhans an. Doch das ist erst der Anfang einer Flucht, die bis zur letzten Einstellung laufend neue Wendungen nach sich zieht.

    Der Neo-Noir von Diao Yinan (FEUERWERK AM HELLICHTEN TAGE, ASCHE IST REINES WEISS) ist ein vuelles Feuerwerk voll überraschender Schauwerte, das einer sprunghaften, subversiven Erzählweise folgt. Kriminalität und Gewalt sind Mittel zum Zweck der Protagonist*innen, die ihren prekären Lebensumständen nicht tatenlos ausgeliefert sein wollen. Ein ästhetisiertes Spiel mit Erwartungen und ein Sozialkommentar, dessen Freigabe durch die Zensur überrascht.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Wuhan dialect with German subtitles

    When he accidentally shoots a police officer, Zhou sets a wild goose chase in motion. Hunted by the police and former gang members through the streets of Wuhan, the mysterious Liu suddenly appears to offer her help. But this is just the first of many twists and turns... Diao Yinan's thriller impresses with its concisely composed visuals and subversive narrative style. A highly aesthetic work, challenging expectation and censorship.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 18:30 Uhr
    • Beginn: 19:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Sa
    26.09.
    Space Dogs Film
    Space Dogs

    AUS/BRD 2019, Dok, 91 min, OmU, Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

    Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln


    Die Straßenhündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch Moskau. Aus Perspektive der Hunde folgt SPACE DOGS Laikas Spuren und begleitet die Abenteuer ihrer Nachfahren, der streunenden Hunde im heutigen Moskau.

    Ihre Geschichte erzählt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von uns Menschen und unserem Umgang mit unseren Zeitgenossen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt, formt sich eine soghafte Erzählung über das Leben auf Moskaus Straßen und hoch darüber hinaus.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Russian with German subtitles

    Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since.
    Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, SPACE DOGS accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A tale of voyagers scouting for unknown spaces.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 21:00 Uhr
    • Beginn: 21:30 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • So
    27.09.
    Fockebergmarkt Sonstiges
    Fockebergmarkt

    AHA-Edition (Abstand Hygiene Alltagsmasken)

    Was das Seifenkistenrennen der naTo am Fockeberg – der Prix de Tacot – bereits seit vielen Jahren solide ergänzt hat, tritt in diesem Jahr als Hauptattraktion ins Scheinwerferlicht. Die zahlreichen bunten Stände des Fockebergmarkts laden mit Kunsthandwerk, Speise- und Mitmachangeboten und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm zum Schlendern, Staunen und Verweilen ein. Und auch, wenn das Seifenkistenrennen selbst in diesem Jahr Corona-bedingt in diesem Jahr nicht stattfinden kann, auf Renn-Atmosphäre muss nicht gänzlich verzichtet werden – das Bühnenprogramm und kleinere Mitmach-Aktionen machen es möglich.
    Das alles aber natürlich unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, in der »AHA-Edition«, sprich Abstand, Hygiene und Alltagsmasken. Eine Veranstaltung dieser Größenordnung ist gemäß aktuellen Bestimmungen außerdem nur bei Gewährleistung einer Kontaktnachverfolgung nach § 7 der SächsCoronaSchVO möglich. Wir bitten daher um Verständnis dafür, dass an den Zugängen zum Veranstaltungsgelände personenbezogene Daten erhoben werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung, den ergriffenen Corona-Schutzmaßnahmen und dem Umgang mit den erhobenen personenbezogenen Daten sind hier zu finden: http://seifenkiste.nato-leipzig.de

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 11:00 Uhr
    • Eintritt: frei
  • Mo
    28.09.
    Space Dogs Film
    Space Dogs

    AUS/BRD 2019, Dok, 91 min, OmU, Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

    Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln


    Die Straßenhündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch Moskau. Aus Perspektive der Hunde folgt SPACE DOGS Laikas Spuren und begleitet die Abenteuer ihrer Nachfahren, der streunenden Hunde im heutigen Moskau.

    Ihre Geschichte erzählt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von uns Menschen und unserem Umgang mit unseren Zeitgenossen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt, formt sich eine soghafte Erzählung über das Leben auf Moskaus Straßen und hoch darüber hinaus.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Russian with German subtitles

    Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since.
    Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, SPACE DOGS accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A tale of voyagers scouting for unknown spaces.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 18:30 Uhr
    • Beginn: 19:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Mo
    28.09.
    Der See der Wilden Gänse Film
    Der See der Wilden Gänse

    China/Frankreich 2019, 113 min, OmU, Regie: Diao Yinan

    Sprache: Lokaldialekt aus Wuhan (China) mit deutschen Untertiteln

    Als er versehentlich einen Polizisten erschießt, ist die Jagd auf Zhou eröffnet. Verfolgt von Polizei und Gangs, nimmt er die Hilfe der mysteriösen Liu in den Straßen Wuhans an. Doch das ist erst der Anfang einer Flucht, die bis zur letzten Einstellung laufend neue Wendungen nach sich zieht.

    Der Neo-Noir von Diao Yinan (FEUERWERK AM HELLICHTEN TAGE, ASCHE IST REINES WEISS) ist ein vuelles Feuerwerk voll überraschender Schauwerte, das einer sprunghaften, subversiven Erzählweise folgt. Kriminalität und Gewalt sind Mittel zum Zweck der Protagonist*innen, die ihren prekären Lebensumständen nicht tatenlos ausgeliefert sein wollen. Ein ästhetisiertes Spiel mit Erwartungen und ein Sozialkommentar, dessen Freigabe durch die Zensur überrascht.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Wuhan dialect with German subtitles

    When he accidentally shoots a police officer, Zhou sets a wild goose chase in motion. Hunted by the police and former gang members through the streets of Wuhan, the mysterious Liu suddenly appears to offer her help. But this is just the first of many twists and turns... Diao Yinan's thriller impresses with its concisely composed visuals and subversive narrative style. A highly aesthetic work, challenging expectation and censorship.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 20:30 Uhr
    • Beginn: 21:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Di
    29.09.
    Impro Action – Vom Impuls zur Geschichte (auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz) Workshop

    Improtheater-Workshop für Jugendliche/junge Erwachsene

    Das Ungewisse macht den Reiz des Improvisationstheaters aus. Doch Ungewissheit, muss nicht Orientierungslosigkeit bedeuten. Mit unserem Impro-Workshop möchten wir zum Experiment einladen, zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Techniken, die es erlauben chamäleonartig in neue Charaktere, Emotionen und Settings einzutauchen. Anhand einzelner kleiner Szene erproben die Teilnehmenden das Gelernte. Dabei geht es vor allem um eines: Freude an der spontanen Reaktion und Verwandlung.

    Was euch erwartet: Kein Skript, ein paar wenige Impulse, was folgt: improvisiert. Wohin die Reise geht? Ungewiss. In welche Rolle schlüpfe ich als nächstes? Offen.

    Das Workshop-Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Workshop-Leiter: Larsen Sechert

    Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung bitte bis 26. September an: info@nato-leipzig.de
    Beginn: 16:00, 2x 90 Minuten

    ---

    Der Workshop ist Teil des Rahmenprogramms des Gemeinschaftsprojekts "ES REICHT - für alle" der AG Soziokultur auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz vom 27. September bis 3. Oktober.

    Haben nicht viele in unserer Gesellschaft zu viel, finden aber immer noch etwas, was sie unbedingt brauchen? Und andere dafür zu wenig? Warum ist es so schwer, auf Privilegien zu verzichten? Wird damit vielleicht ein Mangel an Gemeinschaft kompensiert?

    Mit diesen und weiteren Fragen möchten wir uns dem Thema des diesjährigen Gemeinschaftsprojekts annähern: ES REICHT – für alle!
    Die Corona-Epidemie hat vielerorts grundlegende Prinzipien des gesellschaftlichen Zusammenlebens in Frage gestellt und unterdrückte Probleme sind offen zu Tage getreten:
    Verantwortung, Gerechtigkeit und Mitbestimmung müssen neu diskutiert werden – ebenso wie unsere Haltung zu Themen wie Rassismus und Diversität.
    Zugleich erschweren Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln das soziale Miteinander und die Auseinandersetzung mit diesen Themen. In dieser besonderen Situation möchten wir mit dem Gemeinschaftsprojekt der AG Soziokultur ein Experiment wagen, indem wir auf dem Leuschner-Platz einen Ort der Begegnung und des kreativen Tuns eröffnen. Gekrönt wird die Woche von zwei Abschlussveranstaltungen unter der künstlerischen Leitung von Stefan Ebeling. Der Leipziger Regisseur montiert die Ideen und Ergebnisse der Workshop-Teilnehmer*innen zu einer außergewöhnlichen Theatercollage.

    • Einlass: Angabe folgt
    • Beginn: 16:00 Uhr
    • Eintritt: Angabe folgt
  • Di
    29.09.
    Space Dogs Film
    Space Dogs

    AUS/BRD 2019, Dok, 91 min, OmU, Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

    Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln


    Die Straßenhündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch Moskau. Aus Perspektive der Hunde folgt SPACE DOGS Laikas Spuren und begleitet die Abenteuer ihrer Nachfahren, der streunenden Hunde im heutigen Moskau.

    Ihre Geschichte erzählt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von uns Menschen und unserem Umgang mit unseren Zeitgenossen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt, formt sich eine soghafte Erzählung über das Leben auf Moskaus Straßen und hoch darüber hinaus.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Russian with German subtitles

    Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since.
    Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, SPACE DOGS accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A tale of voyagers scouting for unknown spaces.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 18:30 Uhr
    • Beginn: 19:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Di
    29.09.
    Der See der Wilden Gänse Film
    Der See der Wilden Gänse

    China/Frankreich 2019, 113 min, OmU, Regie: Diao Yinan

    Sprache: Lokaldialekt aus Wuhan (China) mit deutschen Untertiteln

    Als er versehentlich einen Polizisten erschießt, ist die Jagd auf Zhou eröffnet. Verfolgt von Polizei und Gangs, nimmt er die Hilfe der mysteriösen Liu in den Straßen Wuhans an. Doch das ist erst der Anfang einer Flucht, die bis zur letzten Einstellung laufend neue Wendungen nach sich zieht.

    Der Neo-Noir von Diao Yinan (FEUERWERK AM HELLICHTEN TAGE, ASCHE IST REINES WEISS) ist ein vuelles Feuerwerk voll überraschender Schauwerte, das einer sprunghaften, subversiven Erzählweise folgt. Kriminalität und Gewalt sind Mittel zum Zweck der Protagonist*innen, die ihren prekären Lebensumständen nicht tatenlos ausgeliefert sein wollen. Ein ästhetisiertes Spiel mit Erwartungen und ein Sozialkommentar, dessen Freigabe durch die Zensur überrascht.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Wuhan dialect with German subtitles

    When he accidentally shoots a police officer, Zhou sets a wild goose chase in motion. Hunted by the police and former gang members through the streets of Wuhan, the mysterious Liu suddenly appears to offer her help. But this is just the first of many twists and turns... Diao Yinan's thriller impresses with its concisely composed visuals and subversive narrative style. A highly aesthetic work, challenging expectation and censorship.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 20:30 Uhr
    • Beginn: 21:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Mi
    30.09.
    Space Dogs Film
    Space Dogs

    AUS/BRD 2019, Dok, 91 min, OmU, Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

    Sprache: Russisch mit deutschen Untertiteln


    Die Straßenhündin Laika wurde als erstes Lebewesen ins All geschickt – und damit in den sicheren Tod. Einer Legende nach kehrte sie als Geist zur Erde zurück und streift seither durch Moskau. Aus Perspektive der Hunde folgt SPACE DOGS Laikas Spuren und begleitet die Abenteuer ihrer Nachfahren, der streunenden Hunde im heutigen Moskau.

    Ihre Geschichte erzählt von inniger Gefolgschaft, unerbittlicher Brutalität und schließlich von uns Menschen und unserem Umgang mit unseren Zeitgenossen. Verwoben mit bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus der Ära der sowjetischen Raumfahrt, formt sich eine soghafte Erzählung über das Leben auf Moskaus Straßen und hoch darüber hinaus.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Russian with German subtitles

    Laika, a stray dog, was the first living being to be sent into space and thus to a certain death. According to a legend, she returned to Earth as a ghost and has roamed the streets of Moscow ever since.
    Following her trace, and filmed from a dog’s perspective, SPACE DOGS accompanies the adventures of her descendants: two street dogs living in today’s Moscow. Their story is one of intimate fellowship but also relentless brutality, and is interwoven with unseen archive material from the Soviet cosmic era. A tale of voyagers scouting for unknown spaces.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 18:30 Uhr
    • Beginn: 19:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
  • Mi
    30.09.
    Der See der Wilden Gänse Film
    Der See der Wilden Gänse

    China/Frankreich 2019, 113 min, OmU, Regie: Diao Yinan

    Sprache: Lokaldialekt aus Wuhan (China) mit deutschen Untertiteln

    Als er versehentlich einen Polizisten erschießt, ist die Jagd auf Zhou eröffnet. Verfolgt von Polizei und Gangs, nimmt er die Hilfe der mysteriösen Liu in den Straßen Wuhans an. Doch das ist erst der Anfang einer Flucht, die bis zur letzten Einstellung laufend neue Wendungen nach sich zieht.

    Der Neo-Noir von Diao Yinan (FEUERWERK AM HELLICHTEN TAGE, ASCHE IST REINES WEISS) ist ein vuelles Feuerwerk voll überraschender Schauwerte, das einer sprunghaften, subversiven Erzählweise folgt. Kriminalität und Gewalt sind Mittel zum Zweck der Protagonist*innen, die ihren prekären Lebensumständen nicht tatenlos ausgeliefert sein wollen. Ein ästhetisiertes Spiel mit Erwartungen und ein Sozialkommentar, dessen Freigabe durch die Zensur überrascht.

    Tickets können online gekauft oder reserviert werden:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservierte Tickets müssen bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

    +++English version+++

    Wuhan dialect with German subtitles

    When he accidentally shoots a police officer, Zhou sets a wild goose chase in motion. Hunted by the police and former gang members through the streets of Wuhan, the mysterious Liu suddenly appears to offer her help. But this is just the first of many twists and turns... Diao Yinan's thriller impresses with its concisely composed visuals and subversive narrative style. A highly aesthetic work, challenging expectation and censorship.

    Tickets are available online:
    https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
    Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

    • Einlass: 20:30 Uhr
    • Beginn: 21:00 Uhr
    • Eintritt: 6,50 € / 5,00 € (ermäßigt) / 3,00 € (Leipzig-Pass-Inhaber_innen und Schwerbehinderte). Freien Eintritt erhalten Asylbewerber_innen und Geflüchtete. (VVK: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773 € zzgl. Gebühren)
porno-xxx.net gayshow.uk b-ass.org