buy a dissertation online database oral history phd thesis essay experts review lottery business plan dissertation abstracts international b help on a speech paperbag writer live winter break homework help writting reports for geology resume md phd

SOMMER IM GRASSI: Kommuna Lux (Odessa)Konzert

SOMMER IM GRASSI: Kommuna Lux (Odessa)

»Ein Lied für die Menschen – Für Frieden in der Ukraine und eine gemeinsame Zukunft«

Klezmer & Odessa Gangsta Folk

»In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen.« heißt es in
einem alten Couplet - dass das stimmt beweisen Kommuna Lux! Denn ihr »Odessa Gangsta Folk« steht für packende Klezmermusik und mitreißende Ganoven-Lieder aus ihrer Heimat. Den Odessiten sagt man seit jeher ein hohes Maß an Toleranz, einen ungezwungenen Lebensstil und verschmitzten Humor nach. Die Metropole ist weltbekannt für ihre überlieferte jüdische Kultur und Musik. Mit diesen
Melodien aus Odessa und dem ganzen europäischen Osten steigern sich der charmante Sänger Bagrat
Tsurkan und seine temperamentvollen Musiker auf der Bühne in eine schmissige Performance. Ihre
umtriebigen Abenteuer als musizierende Straßengang begannen Kommuna Lux mit kühnen Flashmobs
in den Hinterhöfen im jüdischen Viertel Moldavanka, auf dem städtischen Fischmarkt Privoz, in der
alten, hölzernen Straßenbahn der Linie 5, an der Flaniermeile Primorsky-Boulevard und auf
schaukelnden Schaluppen am Arkadia-Strand - und sorgten dabei immer für viel Aufsehen
und ein perplexes Publikum. Es folgten größere Konzerte auf den renommierten Bühnen der Stadt und
im ganzen Land, sowie Auftritte im Radio und Fernsehen. Internationale Tourneen führte die
aufstrebende Band zum Internationalen Klezmerfestival Fürth, zum Sommerfest der Kulturen in
Stuttgart oder zur transVOCALE in Frankfurt/Oder; außerdem ins Master Theater in New York oder in
den Rodeo Club in Haifa. 2018 dann ein weiterer Triumph: das Musikkollektiv gewann den Eisernen
Eversteiner, Deutschlands einzigen europäischen Folkmusikpreis der jährlich zum Folkherbst-Festival im Plauener Malzhaus vergeben wird. Die Stimmung bei ihren Konzerten ist einzigartig – in der Luft liegt neben einem Hauch von Nostalgie und einem maritimen Lebensgefühl auch der typische zeitlose
Humor der ukrainischen Schwarzmeerküste. Der jüdische Spruch »Es findet sich immer ein lebendiger
Fisch« macht die Philosophie der Band klar: eine Show mit Kommuna Lux steckt voller Anarchie und
ansteckender Lebenslust!

Infos und AGBs: https://outside-leipzig.de/infos/
Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und das Kulturamt der Stadt Leipzig. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Dieses Projekt ist Teil des Gesamtprojekts Kulturstadt Leipzig 2022.

Unterstützungsveranstaltung | Der Erlös der Veranstaltung wird an eine gemeinnützige Organisation der Ukraine-Hilfe gespendet!

  • Einlass: 18:15 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Eintritt: 17,00 € / 12,00 € (VVK: 14,00 € / 9,00 € zzgl. Gebühren)