»Der Kinderplanet« | Kurt-Masur-SchuleTheater

»Der Kinderplanet« | Kurt-Masur-Schule

Wir erleben einen Sonnenaufgang auf einem unbewohnten Planeten weit außerhalb unserer Galaxie. Auf einem kleinen Hügel landet ein Raumschiff und heraus tobt eine wilde Horde Menschenkinder, alle so neun, zehn Jahre alt.
Plötzlich wird klar: Sie mussten die Erde verlassen und sind auf der Suche nach einer neuen Heimat. Was ist passiert? Wo sind ihre Eltern? Und ihre Lehrer? Nein, darum wird es in unserem Theaterstück nicht gehen; das wird alles in einem kurzen Trickfilm erzählt.
Auf der Bühne erleben wir, wie unsere Kinder sich in dieser fremden Welt einrichten. Wie sie einen König wählen – oder ein Parlament. Welche Schule sie sich geben – mit oder ohne Lehrer. Wer für das tägliche Essen sorgt und wer die Häuser – oder Höhlen – baut. Ob sie sich bei jeder Frage streiten – oder gemeinsam Entscheidungen treffen, die für alle gut sind. Geht das überhaupt? Das und noch viel mehr werden unsere 18 Kinder, die aus 5 Ländern stammen, gemeinsam erfinden und ihrem Publikum vorführen.
»Der Kinderplanet« ist ein soziokulturelles Beteiligungsprojekt für Grundschüler*innen aus verschiedenen Kulturkreisen. Künstlerische Leitung: Britta Schulze und Larsen Sechert.

Kartenvorverkauf bei Culton Ticket (Peterssteinweg 9, 04107 Leipzig) und tixforgigs.com.

  • Einlass: 15:30 Uhr
  • Beginn: 16:00 Uhr
  • Eintritt: 4,00 € / 3,00 € (VVK: 3,00 / 2,00 € zzgl. Gebühren)