Momenta 20 - »Böse« | Niggi Hegele inkl. 15 min. of fameTheater

Momenta 20 - »Böse« | Niggi Hegele inkl. 15 min. of fame

Internationales Theaterfestival

Vor der Show: 15 minutes of fame

Du willst mit den besten Improvisatoren der Welt 15 Minuten gemeinsam auf die Bühne? Du willst mit Ihnen großartige Szene erfinden und so in den Impro-Olymp auffahren? Oder Du willst einfach nur mit fantastischen Künstlern zusammenspielen und von ihnen lernen und so das Publikum und Dich selbst glücklich machen? Dann komm und spiel mit uns!
An allen 3 Tagen der Momenta20 können sich vor der ersten Show um 19:30 Uhr zwei Zuschauer melden, um dann mit zwei Impro-Profis 15 Minuten lang zu improvisieren und so den Abend zu eröffnen.

»Böse« – Impro gerät auf die schiefe Bahn.
Hast du schon mal einen Kaugummi geklaut? Eine Bar verlassen, ohne zu bezahlen? Dich irgendwo vorgedrängelt, die Parkuhr nachgestellt oder ein wenig die Steuern hinterzogen? Hast du – vielleicht nur für den guten Zweck – mal ein bisschen das Gesetz gebrochen?
Bist du... böse?
Das Festivalensemble begibt sich auf eine packende Gratwanderung zwischen Gut und Böse und schickt seine Protagonist*innen auf die schiefe Bahn. Mit interaktiven Abstimmungsgeräten beeinflusst du das Schicksal und bestimmst, wie weit es geht. Wo ziehst du die Grenze zwischen Recht und Unrecht?
Böse – Ein Impro-Theaterstück, inspiriert von der Erfolgsserie »Breaking Bad« und entwickelt vom Theater Harri Olli aus Zürich.

Tickets
Showbändchen orange(1 Show): 15,- / 10,-
Tagesbändchen silber (2 Shows an 1 Tag): 25,- / 15,-
Festivalbändchen gold (alle 7 Shows): 60,- / 40,-

Ticketvorverkauf: Culton-Ticket & www.tixforgigs.com

----
Improv goes astray.
Have you ever stolen a piece of bubble gum? Left a bar without paying? Have you ever jumped the queue, readjusted the parking meter or even in small ways evaded paying taxes? Have you – even if it was for a good cause – ever broken the law?
Are you bad, diabolical, evil?
In “Böse” the festival ensemble lets the protagonists walk the fine line between good and evil. With interactive voting-devices, the audience will be able to influence the actor’s destiny and thus mark how far they think one can push moral principles. Where would you draw the line between good and evil?
Böse (Evil) - An improv play inspired by the hit series "Breaking Bad" and developed by the theatre Harri Olli from Zurich.

Das Festival wird unterstützt von Berlitz Leipzig.

  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Eintritt: siehe VA-Info €